fbpx
Zucchini-Schiffchen mit Ricotta und Spinat an Tomatensauce
Video abspielen

Zucchini-Schiffchen mit Ricotta und Spinat an Tomatensauce

8. November 2016

Die vielleicht leckersten Schiffchen, die ihr jemals hattet. Eine grüne Geschmacksexplosion aus Zucchini, Ricotta und Spinat für unsere Vegi-Liebhaber.

Zutaten

Für die Schiffchen:

5 Zucchini

500 g Ricotta

500 g Spinat gedämpft (oder tiefgefroren, dann abgetaut)

2 Stangen Frühlingszwiebel

2 Knoblauchzehen

10 g Majoran-Blätter

20 ml Olivenöl

50 g Paniermehl

1 TL Vegeta oder Aromat

1 Prise Muskatnuss

Für die Tomatensauce:

400 g Tomatensauce

1 Zwiebel

20 ml Olivenöl

50 ml Wasser

1 TL Vegeta oder Aromat

1 TL Oregano

1 TL Süsspaprika-Pulver

Video abspielen

Keine Lust, selber zu kochen?

Buche für einen lockeren Abend zuhause oder fürs Catering in der Firma.

Zubereitung

1

Die Zucchini waschen, halbieren und die Kerne in der Mitte der Zucchini mit einem Löffel entfernen. Versuche das Schiffchen im inneren Teil der Zucchini gleichmässig zu formen.

2

Den Ofen auf 200°C vorheizen.

3

Die Zucchini auf einem Blech verteilen, mit Salz und Pfeffer würzen und im Ofen für ca. 15 Min. backen.

4

Die Frühlingszwiebeln, die normale Zwiebel und die Knoblauchzehen waschen, schälen und fein hacken.

5

30 ml Olivenöl in eine Pfanne geben, aufheizen und die gehackten Frühlingszwiebeln hinzufügen. Umrühren und leicht braten. Knoblauch dazugeben und ein paar Sekunden noch braten.

6

Spinat in die Pfanne geben und noch 1 Minute braten. Majoran dazugeben. Umrühren

7

Ricotta in den Spinat dazumischen und gut mit allen Zutaten umrühren.

8

Die Mischung von der Pfanne in den Mixer geben und ca. 1 Minute mixen, 50 g Paniermehl hinzufügen und noch 1 weitere Minute mixen.

9

Anschliessend die Ricotta- Spinat-Mischung in den Spritzbeutel geben und die Zucchetti-Schiffchen mit der Füllung füllen.

10

Mit etwas Paniermehl bestäuben und im Ofen bei 200°C für ca. 25 Minuten backen.

11

Für die Tomatensauce: 20 ml Wasser in den Topf geben und heizen lassen, 1 gehackte Zwiebel hinzufügen und ca 2 Minuten braten.

12

Die Tomatensauce, Süsspaprika, Vegeta und Wasser dazugeben. Umrühren und 10 Minuten kochen lassen.

13

Oregano hinzufügen. Umrühren. Fertig!

14

Die Zucchetti-Schiffchen mit der Tomatensauce servieren.

Tipps für das Rezept:

Über den Autor

Lazaros Kapageoroglou

Eine Kombination aus griechischer Gastfreundschaft und langjähriger Erfahrung als Profi-Koch: Das ist Laz‘ Erfolgsrezept.
Rezept teilen:
Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on whatsapp
Share on email

Mehr Rezepte:

Bleib auf dem Laufenden.

Abonniere meinen Newsletter und verpasse keine Rezepte, Angebote und Gewinnspiele.