fbpx

Fava – Griechischer Linsenaufstrich

19. Juni 2018

Dieser leckere Aufstrich darf auf keinem Mezze-Tisch fehlen! Fava ist eine sehr spezielle Linsensorte, die wir für dieses Rezept pürieren und mit ein paar kleinen Zutaten versehen. Passt perfekt als Apéro-Snack und kann ganz einfach mit einem Stück Brot gegessen werden.

Zutaten

300 g Fava-Linsen oder gelbe Linsen

2 Zwiebeln

2 Knoblauchzehen (fakultativ)

2 Zitronen

Zitronenthymian

80 ml Olivenöl

200 ml Weisswein

300 ml Gemüsebouillon

Kapern und getrocknete Tomaten für die Garnitur

Vegan und hungrig?

Lass dich von vielen weiteren veganen Leckereien inspirieren.

Zubereitung

1

Zwiebel und Knoblauch schälen und grob hacken.

2

Die Hälfte des Öls in eine Pfanne geben und leicht erhitzen. Die Zwiebel für circa 5 Minuten bei mittlerer Temperatur andünsten. Knoblauch hinzufügen und für eine weitere Minute andünsten.

3

Fava-Linsen hineingeben und für weitere 3 Minuten andünsten. Mit Weisswein ablöschen und Gemüsebouillon hinzufügen. Ca. 30 Minuten bei mittlerer Temperatur kochen.

4

Die Zitronen auspressen. Den Zitronensaft, Zitronenthymian-Blätter nach Belieben und die andere Hälfte vom Olivenöl hineingeben und in einem Mixer pürieren.

5

Warm oder kalt servieren, mit Kapern und getrockneten Tomaten garnieren.

Über den Autor

Lazaros Kapageoroglou

Eine Kombination aus griechischer Gastfreundschaft und langjähriger Erfahrung als Profi-Koch: Das ist Laz‘ Erfolgsrezept.
Rezept teilen:
Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on whatsapp
Share on email

Mehr Rezepte:

Bleib auf dem Laufenden.

Abonniere meinen Newsletter und verpasse keine Rezepte, Angebote und Gewinnspiele.