fbpx

Mangold-Rouladen mit Lachs, Kürbis und Bratkartoffeln

13. Oktober 2020

Wie wäre es zur Abwechslung mit einer etwas anderen Roulade? Die Mangold-Rouladen mit Lachs sind einfach zuzubereiten und schmecken sensationell zusammen mit den Bratkartoffeln und herbstlichem Kürbis aus dem Ofen.

Zutaten

Für die Rouladen:

650 g Lachsfilet (ohne Haut)

4 grosse Mangoldblätter

50 ml Olivenöl

2 Zitronen, nur die Schale

40 g frischer Dill 

1 EL Paprikapulver, edelsüss 

2 EL Sesam, geröstet

2 EL Kapern (optional)

Pfeffer, frisch gemahlen

1 TL Salz

 

Fürs Gemüse:

500 g Kartoffeln

400 g Hokkaido-Kürbis 

250 g Pastinaken

2 EL Oswald Pomix 

50 ml Olivenöl

frischer Thymian (nach Belieben)

Salz & Pfeffer

Du suchst nach einem Geschmackserlebnis?

Die Pomix Gewürzmischung von Oswald verleiht dem Gemüse das «gewisse Etwas».

Zubereitung

1

Kartoffeln und Pastinaken schälen und in kleine Schiffchen schneiden, Kürbis in gleichmässige Scheiben schneiden. Mit Pomix, Olivenöl, Salz & Pfeffer verrühren und auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech verteilen.

2

Lachsfilet in 8 Stücke von je 80 Gramm portionieren. 

3

Dill hacken und mit allen Gewürzen, dem Olivenöl und den Kapern in einer Schüssel vermischen.

4

Mangold längs halbieren und den harten Stiel mit einem Messer wegschneiden. Wir benötigen 8 Blätterhälften.

5

Am Rand jedes Blatts ein Lachsfilet platzieren und 1 TL von der Marinade darauf geben. Die Blätter einmal rollieren, dann die Seiten einschlagen und das Ganze zu einer Roulade rollen. Mit den restlichen Mangoldblättern wiederholen.

6

Die Rouladen auf dem Gemüse verteilen und im auf 185 Grad vorgeheizten Backofen 25 Minuten backen.

7

Pro Portion 2 Rouladen zusammen mit dem Gemüse servieren oder auf einer Platte anrichten, damit sich die Gäste selbst bedienen können. En Guete!

Über den Autor

Lazaros Kapageoroglou

Eine Kombination aus griechischer Gastfreundschaft und langjähriger Erfahrung als Profi-Koch: Das ist Laz‘ Erfolgsrezept.
Rezept teilen:
Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on whatsapp
Share on email

Mehr Rezepte:

Bleib auf dem Laufenden.

Abonniere meinen Newsletter und verpasse keine Rezepte, Angebote und Gewinnspiele.