fbpx

Pancakes mit Zwetschgen-Kompott

4. September 2016
Sehr luftige Pancakes für den Brunch oder das Frühstück. Die karamellisierten Zwetschgen  sorgen für das gewisse Etwas. Laz uns den Brunch geniessen!

Zutaten

Für die Pancakes:

3 Eier

1 EL Zucker

250 ml Milch

1 TL Backpulver

180 g Mehl

wenig Butter für die Pfanne

 

Für das Topping:

300g Zwetschgen

3 EL Zucker

100 ml Rotwein

1 EL Nelken

1 Prise Zimt

Du stehst total auf gebackenes Glück?

Hier gibts noch mehr unwiderstehliche Kuchen und Torten.

Zubereitung

1

Zuerst bereiten wir das Zwetschgen-Kompott zu. Im Topf alle entsteinte Zwetschgen mit dem Zucker, Zimt, Nelken und dem Rotwein. Für 15 Minuten bei mittlerer Temperatur kochen. Wenn es fertig ist, lassen wir auf der Seite abkühlen.

2

Für die Pancakes: Wir mischen alle Zutaten – ausser das Mehl – in einer Schüssel. Für ca. 1 Minute verrühren wir sie mit einem Schneebesen.

3

Anschliessend das Mehl daruntermischen und für 10 Minuten stehen lassen.

4

In einer Pfanne fügen wir ein bisschen Butter hinzu und lassen sie erhitzen. Bei tieferer Temperature geben wir einen Löffel von unserer Pancakes-Mischung in die Pfanne und braten für 1 Minute auf jeder Seite bis kleine Blasen in den Pancakes entstehen.

5

Servieren mit dem Zwetschgen Kompott. Guten Appetit!

Tipps für das Rezept:

Über den Autor

Lazaros Kapageoroglou

Eine Kombination aus griechischer Gastfreundschaft und langjähriger Erfahrung als Profi-Koch: Das ist Laz‘ Erfolgsrezept.
Rezept teilen:
Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on whatsapp
Share on email

Mehr Rezepte:

Bleib auf dem Laufenden.

Abonniere meinen Newsletter und verpasse keine Rezepte, Angebote und Gewinnspiele.