fbpx

Exotischer Griessbrei zum Frühstück

23. Januar 2018

Hast du genug vom Birchermüsli und brauchst etwas Abwechslung zum Frühstück? Probier doch diesen leckeren Griessbrei mit exotischen Früchten. Super schnell zubereitet und mit genug Energie für den Start in den Tag.

Zutaten

  • Banane
  • 200 ml Cashewmilch
  • 100 g Feingriess
  • 100 g Erdbeeren
  • 2 Kiwis
  • 2 EL Agavesirup oder Reissirup
  • 2 Passionsfrucht

Bring Abwechslung auf deinen Frühstückstisch!

Lass dich von diesen Frühstücks-Ideen inspirieren.

Zubereitung

1

Banane und Kiwis schälen und nach Belieben schneiden.

2

Erdbeeren waschen und Passionsfrüchte halbieren.

3

Cashewmilch mit Agavesirup in den Topf geben und leicht aufwärmen. Umrühren bis sich der Sirup in der Milch auflöst.

4

Feingriess hineingeben und ca. 5 Minuten quellen lassen.

5

Die Kerne einer Passionsfrucht hinzufügen und einen Teil der geschnittenen Früchte beigeben.

6

Den Griessbrei umrühren, mit mehr Früchten garnieren und servieren.

Über den Autor

Lazaros Kapageoroglou

Eine Kombination aus griechischer Gastfreundschaft und langjähriger Erfahrung als Profi-Koch: Das ist Laz‘ Erfolgsrezept.
Rezept teilen:
Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on whatsapp
Share on email

Mehr Rezepte:

Bleib auf dem Laufenden.

Abonniere meinen Newsletter und verpasse keine Rezepte, Angebote und Gewinnspiele.