fbpx

Süsskartoffeln-Turm mit Auberginen und Zucchetti

18. September 2016

Du willst deine Besucher beeindrucken? Probier’s mit diesem leckeren und gesunden Süsskartoffeln-Turm. Schon die Optik sorgt für den gewünschten «Wow»-Effekt – denn das Auge isst bekanntlich auch mit.

Zutaten

3 Süsskartoffeln (mittelgross)

1 Aubergine

1 Zucchetti

50 g geriebener Parmesan-Käse

40 ml Olivenöl

1 Prise Süsspaprika-Pulver

1 Prise gemahlene Kreuzkümmel

1 Prise Curry

1 Prise Thymian ( getrocknet oder frisch)

Salz und Pfeffer

Video abspielen

Keine Lust, selber zu kochen?

Buche für einen lockeren Abend zuhause oder fürs Catering in der Firma.

Zubereitung

1

Backofen auf 180°C vorheizen.

2

Süsskartoffeln schälen und waschen. In grobe Scheiben schneiden. Probiere alle Scheiben gleich gross zu schneiden, damit sie alle gleichmässig gebacken werden.

3

Zucchetti und Aubergine waschen und in dünne Scheiben schneiden.

4

Auf einem mit Backpapier belegtes Blech alle Gemüse legen und mit Olivenöl, Süsspaprika, Kreuzkümmel, Curry, Thymian, Salz und Pfeffer mischen.

5

Alle Scheiben nebeneinander legen und im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad für 25 Minuten backen

6

Das Blech vom Ofen nehmen und jede einzelne Scheibe mit parmesan bestreuen. Anschliessend im Ofen für weitere 5 Minuten backen, dieses Mal jedoch bei 220°C gratinieren.

7

Den Turm mit dem Gemüse aufbauen, zuerst die Schichten mit Süsskartoffeln, danach Auberginen und Zucchetti. Wiederholen und mit Frischkäse oder Quark servieren.

Tipps für das Rezept:

Über den Autor

Lazaros Kapageoroglou

Eine Kombination aus griechischer Gastfreundschaft und langjähriger Erfahrung als Profi-Koch: Das ist Laz‘ Erfolgsrezept.
Rezept teilen:
Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on whatsapp
Share on email

Mehr Rezepte:

Bleib auf dem Laufenden.

Abonniere meinen Newsletter und verpasse keine Rezepte, Angebote und Gewinnspiele.