fbpx

Rucolasalat mit Nektarinen, Ziegenkäse und Pistazien

27. Juni 2019

Bunte Salate gehören bei mir immer auf den Tisch – besonderes dann, wenn Steinobst in Saison ist. Nektarinen und Aprikosen, warm und direkt vom Grill, passen perfekt zu diesem leckeren Rucolasalat mit Grapefruit und Ziegenkäse.

Zutaten

500 g Rucola-Salat

4 Nektarinen

8 Aprikosen

Grapefruit

1 EL Senf, grobkernig

1 EL Honig

50 ml Olivenöl

3 Zitronen

1 TL getrockneter Dill oder Thymian

1 Bund Radieschen

60 g Pistazien

400 g Ziegenkäse (Chévre oder Feta-Käse)

Salz & Pfeffer

 

Brauchst du mehr Sommer?

Noch mehr fruchtige Rezepte gibt’s hier. 

Zubereitung

1

Die Filets der Grapefruit mit einem Messer scheiden und die Radieschen waschen und in feine Scheiben schneiden.

2

Die Pistazien grob hacken.

3

Für das Dressing: Übriges Olivenöl mit Zitronensaft (von zwei Zitronen), Honig, Senf, Salz und  Pfeffer hineingeben und mit einem Schneebesen kurz schlagen.

4

Die Steinfrüchte auf dem heissen Grill (oder in einer Grillpfanne) pro Seite eine Minute grillieren.

5

Die warmen Früchte auf dem Salat mit dem zerbröckelten Ziegenkäse, Grapefruit-Filets, Pistazien, Radieschen anrichten und etwas Dressing darüber tropfen.

Über den Autor

Lazaros Kapageoroglou

Eine Kombination aus griechischer Gastfreundschaft und langjähriger Erfahrung als Profi-Koch: Das ist Laz‘ Erfolgsrezept.
Rezept teilen:
Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on whatsapp
Share on email

Mehr Rezepte:

Bleib auf dem Laufenden.

Abonniere meinen Newsletter und verpasse keine Rezepte, Angebote und Gewinnspiele.