fbpx

Kichererbsen Gorgonzola Bowl

20. April 2018

Diese gesunde Kichererbsen-Bowl mit Gorgonzola gibt dir Energie, Vitamine und Proteine – damit du so stark wirst wie Popeye. Und wer kann schon nein sagen zu Popeye?

Zutaten

250 g Kichererbsen

200 ml Gorgonzola

2 Frühlingszwiebeln

2 Avocados

100 g getrocknete Tomaten, eingelegt in Öl

3 Prise Süsspaprika-Pulver

2 Lorbeerblätter

1 Prise gemahlene Kreuzkümmel

1 Handvoll gehackte Petersilie oder Schnittlauch

2 Zitronen

200 ml Weisswein

30 ml Olivenöl

1 EL Sesam

Blattsalat oder Nüsslisalat nach Belieben

Salz & Pfeffer

Champignons (fakultativ)

Gesund oder lecker?

Du musst dich nicht entscheiden. Diese Gerichte sind gesund UND super lecker!

Zubereitung

1

Die Kichererbsen eine Nacht mit Wasser in einer Schüssel einweichen lassen.

2

Am nächsten Tag zusammen mit den Lorbeerblättern circa 35-40 Minuten im Wasser kochen. Danach abtropfen.

3

Am nächsten Tag zusammen mit den Lorbeerblättern circa 35-40 Minuten im Wasser kochen. Danach abtropfen.

4

Die Frühlingszwiebeln waschen und fein hacken.

5

Öl in einen Topf geben und die Zwiebeln leicht andünsten.

6

Den Gorgonzola in kleine Stücke schneiden und in den Topf hineingeben. Den Käse ca. 2-3 Minuten bei mittlerer Temperatur schmelzen.

7

Mit Weisswein ablöschen und ca. 4 Minuten weiter kochen bis die Masse dickflüssig wird.

8

Paprika-Pulver, Kreuzkümmel, Salz und Pfeffer hinzufügen und gut umrühren.

9

Gehackte Petersilie beigeben und den Topf sofort vom Herd nehmen.

10

Avocados schälen und scheiden. Die getrockneten Tomaten vom Öl entfernen und in grobe Stücke schneiden.

11

Die warmen Kichererbsen mit Blattsalat, Avocado und Tomaten servieren.

12

Die Bowl mit Sesam und frisch ausgepressten Zitronensaft bestreuen und geniessen.

Über den Autor

Lazaros Kapageoroglou

Eine Kombination aus griechischer Gastfreundschaft und langjähriger Erfahrung als Profi-Koch: Das ist Laz‘ Erfolgsrezept.
Rezept teilen:
Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on whatsapp
Share on email

Mehr Rezepte:

Bleib auf dem Laufenden.

Abonniere meinen Newsletter und verpasse keine Rezepte, Angebote und Gewinnspiele.