fbpx

Zucchini gefüllt mit Reis und Gemüse

22. Februar 2019

Suchst du nach einer gesunden veganen Speise? Dann probiere diese wundervollen Zucchini gefüllt mit Reis und Gemüse. Sie sind super lecker und sehen auf dem Tisch auch noch schön aus. Am besten schmeckt‘s mit einer Rüeblisauce garniert mit Pistazien.

Zutaten

200 g Reis (Carolina oder Arborio)

3-4 Stangen Frühlingszwiebeln

80 ml Olivenöl

8 mittelgrosse Zucchini

1 Knoblauchzehe

2 Karotten

2 Prisen gemahlener Kreuzkümmel

2 dl Weisswein

2 Zitronen

1 Bund Dill

Salz & Pfeffer

Isst du am liebsten vegan?

Viele weitere vegane Rezepte findest du hier.

Zubereitung

1

Die Zucchini waschen und den oberen Teil schneiden, damit die Zucchini einen kleinen Deckel haben. Mit einem Löffel das Zuchini-Fleisch entfernen und auf einem Blech verteilen. Mit Salz und Pfeffer bestreuen.

2

Den Backofen auf 185°C Umluft vorheizen.

3

Die Frühlingszwiebeln waschen und hacken. Die Karotten schälen und anschliessend raffeln.

4

Knoblauchzehe schälen und ganz fein hacken.

5

Ca. 40 ml Olivenöl in einen Topf geben und erhitzen.

6

Die Frühlingszwiebeln ca. 2 Minuten andünsten und anschliessend die geraffelten Karotten sowie den Reis dazugeben und weiter ca. 2 Minuten bei mittlerer Temperatur anbraten. Knoblauch hineingeben und nochmals kurz andünsten.

7

Mit Weisswein ablöschen und ständig umrühren bis der Reis den Wein aufnimmt.

8

Kreuzkümmel und Schale von einer Zitrone hinzugeben. Mit Salz und genug Pfeffer abschmecken. Am Schluss den gehackten Dill dazugeben und gut rühren.

9

Alle Zucchini mit dem Reis füllen und mit den «Deckel» darauf stellen. Restliches Öl über die Zucchini giessen und ein Glas Wasser auf den Boden des Blechs dazugeben. Das Blech mit einem Stück Alu-Folie abdecken und für 20 Minuten backen.

9

Die Alufolie entfernen und die gefüllten Zucchini weiter für ca. 20 Minuten goldbraun backen. Mit Sauce nach Belieben servieren.

Tipps für das Rezept:

Über den Autor

Lazaros Kapageoroglou

Eine Kombination aus griechischer Gastfreundschaft und langjähriger Erfahrung als Profi-Koch: Das ist Laz‘ Erfolgsrezept.
Rezept teilen:
Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on whatsapp
Share on email

Mehr Rezepte:

Bleib auf dem Laufenden.

Abonniere meinen Newsletter und verpasse keine Rezepte, Angebote und Gewinnspiele.