fbpx

Veganer Avocado-Tartar mit Edamame

27. Oktober 2016

Dieser Avocado-Tartar macht als Appetizer einfach Lust auf mehr. Begeistert eure Gäste mit einem exotischen Twist – Fusion-Küche für Zuhause.

Zutaten

2 Avocados (nicht ganz reif)

1 Tomate

2 Limetten

1 EL geriebene Ingwer

1 EL gehackte Minze

1 EL Petersilie

100 g Gurken

1 Peperoncini

150 g Edamame (gekocht)

1/2 TL Tabasco

2 EL Sesamöl

2 EL Reisessig

Salz & Pfeffer

Keine Lust zu kochen?

Mehr Zeit für deine Gäste – mehr Genuss für dich. Buche Laz für einen unvergesslichen Anlass.

Zubereitung

1

Avocado schälen und in ganz kleine Würfel schneiden.

2

Tomaten waschen und in kleine Würfel schneiden. Alle Kerne und den Saft entfernen.

3

Peperoncini sowie Petersilie und Minze fein hacken.

4

Gurken schälen, die Kerne entfernen und fein würfeln.

5

Ingwer reiben, die Limetten auspressen und den Saft behalten.

6

Alle Zutaten zusammen ausser Edamame mischen und mit einem Löffel umrühren und leicht zusammendrücken.

7

Avocado-Tartar auf einem Teller servieren und Edamame darauf verteilen. Fertig!

Tipps für das Rezept:

Über den Autor

Lazaros Kapageoroglou

Eine Kombination aus griechischer Gastfreundschaft und langjähriger Erfahrung als Profi-Koch: Das ist Laz‘ Erfolgsrezept.
Rezept teilen:
Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on whatsapp
Share on email

Mehr Rezepte:

Bleib auf dem Laufenden.

Abonniere meinen Newsletter und verpasse keine Rezepte, Angebote und Gewinnspiele.