fbpx

Orientalische Lamm-Köfte

29. Juni 2019

Die Grill-Saison ist eröffnet! Es muss aber nicht immer Wurst und Steak sein: Diese leckere Alternative aus dem orientalisch-mediterranen Raum ist für jeden Grillmeister ein Muss. Die Lamm-Köfte am Spiess sind einfach unglaublich saftig und du wirst nicht genug davon bekommen. Achtung: Suchtpotenzial!

Zutaten

1 kg Lamm-Hackfleisch

6 Knoblauchzehen

2 Zwiebeln

1 EL gemahlener Kreuzkümmel

1 1/2 TL Fleur de Sel oder Meeresalz

1 EL grobkörnig Senf

1 TL Paprikapulver, edelsüss

1 TL frisch gemahlener Pfeffer

2 Handvoll gehackte Minzeblätter

geriebene Schale von einer Zitrone

50 ml Olivenöl

2 Eier

100 g Paniermehl

Video abspielen

Unvergessliche Kochanlässe

Ich empfange euch in meiner Küche in Zürich und wir kochen alle gemeinsam.

Zubereitung

1

Zwiebeln und Knoblauch schälen und in einem Mixer fein pürieren.

2

Fleisch mit den restlichen Zutaten in eine Schüssel geben und 3 Minuten kräftig kneten.

3

Die Masse in circa 18 gleich grosse Portionen teilen und diese nebeneinander auf ein Backblech mit Backpapier geben.

4

Die einzelnen Portionen mit angefeuchteten Händen zu ovalen Bällchen von 7 cm Länge und etwa 4 cm Breite formen.

5

Die rohen Köfte einzeln auf Spiesse stecken und mit Frischhaltefolie bedecken. Mindestens eine Stunde im Kühlschrank ruhen lassen.

6

Auf mittlerem bis starkem Feuer auf dem Grill circa 3-4 Minuten  pro Seite grillieren.

7

Die Köfte auf einer Platte servieren und mit etwas Olivenöl pinseln. Zitronen darauf auspressen und mit Lieblings-Dip geniessen!

Über den Autor

Lazaros Kapageoroglou

Eine Kombination aus griechischer Gastfreundschaft und langjähriger Erfahrung als Profi-Koch: Das ist Laz‘ Erfolgsrezept.
Rezept teilen:
Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on whatsapp
Share on email

Mehr Rezepte:

Bleib auf dem Laufenden.

Abonniere meinen Newsletter und verpasse keine Rezepte, Angebote und Gewinnspiele.