fbpx

Bärlauch-Pesto mit Ingwer

31. März 2017

Das bringt Farbe in deine Küche! Bärlauch-Fans werden diesen Pesto lieben. Lass uns den Frühling feiern mit diesem sehr einfachen und leckeren Rezept.

Zutaten

300 g Bärlauch

100 g Pinien-Kernen

120 g Pecorino oder Parmesan

200 ml Olivenöl

Saft von einer Zitrone

50 g Ingwer

etwas Meersalz und Pfeffer

Keine Lust zu kochen?

Mehr Zeit für deine Gäste – mehr Genuss für dich. Buche Laz für einen unvergesslichen Anlass.

Zubereitung

1

Bärlauch waschen, trocknen und grob zerkleinern.

2

Pinienkerne in der Pfanne leicht anrösten.

3

Ingwer schälen und reiben.

4

Alle Zutaten (Öl erstmal nur die Hälfte) in einen Mixer geben und alles zerkleinern. Restliches Öl langsam zugeben bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist.

5

Mit Salz, Pfeffer und  Zitronensaft noch einmal abschmecken.

6

Bärlauch frisch auf die Pasta oder die gerösteten Baguette-Scheiben geben.

7

Restlichen Pesto in Schraubgläser füllen, obendrauf noch Öl geben, verschliessen und im Kühlschrank behalten.

Tipps für das Rezept:

Über den Autor

Lazaros Kapageoroglou

Eine Kombination aus griechischer Gastfreundschaft und langjähriger Erfahrung als Profi-Koch: Das ist Laz‘ Erfolgsrezept.
Rezept teilen:
Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on whatsapp
Share on email

Mehr Rezepte:

Bleib auf dem Laufenden.

Abonniere meinen Newsletter und verpasse keine Rezepte, Angebote und Gewinnspiele.