fbpx

Lamm-Racks mit Bärlauch-Birnen-Risotto und Spargeln

3. Mai 2018

Eine farbige Abwechslung für alle Fleischliebhaber: Dieses Gericht hat alles, um den grossen Hunger zu stillen. Leckerer Risotto aus Birnen und Bärlauch, frische Spargeln und natürlich ein saftiges Stück Bio Lamm-Racks von Farmy+

Zutaten

400 g Bio Lamm-Racks (CH) – gratis geliefert von Farmy+

200 g Carnaroli-Reis oder eine andere Sorte Risotto-Reis

200 g grüne Schweizer Spargeln

50 g  Butter

1 grosse Birne

50 g Bärlauch

2 Frühlingszwiebeln

200 ml Weisswein

500 ml Gemüse-Bouillon

30 ml Rapsöl

100 g Parmesan-Käse oder anderer geriebener Käse

2 TL gemahlener Kreuzkümmel

1 TL Paprika-Pulver, edelsüss

1 Zitrone

1 Knoblauchzehe

Zitronenthymian nach Belieben

Salz & Pfeffer

Keine Zeit zum Einkaufen?

Hier gibt es Frische Lebensmittel direkt vom Produzenten.

Zubereitung

1

Das Fleisch waschen und mit einem Tuch gut abtrocknen. Mit 10 ml Rapsöl, 1 TL Paprika-Pulver, 1 TL Kreuzkümmel und genug Pfeffer bestreuen. Auf der Seite lassen.

2

Backofen auf 190°C vorheizen.

3

10 ml vom Rapsöl in eine Pfanne geben und gut erhitzen. Die Lamm-Racks von allen Seiten knusprig braten. Circa 1 Minute pro Seite. Anschliessend das Fleisch für circa 25 Minuten im Ofen backen.

4

Die Frühlingszwiebeln waschen und fein hacken. Knoblauch schälen und ebenfalls fein hacken.

5

10 ml Rapsöl in einen Topf geben und zuerst die Zwiebel ca. 2 Minuten andünsten. Anschliessend den Knoblauch beigeben und 1 Minute weiter andünsten.

6

Reis hinzufügen und für weitere 1 bis 2 Minuten anbraten. Mit Weisswein ablöschen und ständig bei mittlerer Temperatur umrühren.

7

Bärlauch fein scheiden und hineingeben.

8

Sobald  der Reis den gesamten Wein aufnimmt, einen Teil der Bouillon hinzufügen und weiter umrühren. Das Gleiche wiederholen bis der Risotto sämig und cremig ist.

9

Die Birne schälen und in Würfel scheiden. Die Birnen-Würfel mit dem Parmesan in den Risotto geben und umrühren.

10

Die Spargeln am Stiel schälen und ca. 4 Minuten im Salzwasser kochen. Abtropfen und mit Butter, Salz und Pfeffer in derselben Pfanne kurz anbraten. Am Schluss Zitronenthymian hinzufügen und umrühren.

11

Den Risotto mit den Spargeln servieren und die Lamm Racks scheiden, auf dem Teller anrichten und mit Meeresalz bestreuen. Mit einem Zitronenschnitz garnieren und geniessen.

 

Die Zutaten wurden kostenlos zur Verfügung gestellt von Farmy.ch

Über den Autor

Lazaros Kapageoroglou

Eine Kombination aus griechischer Gastfreundschaft und langjähriger Erfahrung als Profi-Koch: Das ist Laz‘ Erfolgsrezept.
Rezept teilen:
Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on whatsapp
Share on email

Mehr Rezepte:

Bleib auf dem Laufenden.

Abonniere meinen Newsletter und verpasse keine Rezepte, Angebote und Gewinnspiele.