fbpx

Festlich gefüllter Kürbis aus dem Ofen

3. Dezember 2021

Ich liebe Kürbisse, weil sie sich wunderbar vielseitig zubereiten lassen, gesund sind und einfach nur lecker. Für dieses himmlische und obendrein schnell zubereitete Gericht füllen wir Hokkaido-Kürbisse mit Rindfleisch, Bulgur, Pinienkernen, Cranberrys und Feigencreme – Geschmackserlebnis pur!

Zutaten

6 kleine Hokkaido Kürbisse

300 g Schweizer Rindshackfleisch 

100 g Bulgur

50 ml Olivenöl

140 ml Feigencrème oder Cranberry-Essig von Oil & Vinegar

50 g karamellisierte Schalotten oder 1 grosse Zwiebel 

50 g Pinienkerne

80 g Cranberrys, getrocknet

1 TL Paprikapulver, geräuchert

30 g Schnittlauch, gehackt

Salz & Pfeffer

Auf der Suche nach dem gewissen Etwas?

Die kulinarischen Spezialitäten von Oil & Vinegar verfeinern jedes Rezept. 

Zubereitung

1

Die kleinen Kürbisse waschen. Den oberen Teil wegschneiden – Achtung, nicht wegwerfen, sondern aufbewahren! Mit einem Löffel die Kerne entfernen und Platz für die Füllung machen.

2

Den Backofen auf 185 Grad Umluft vorheizen.

3

Das Olivenöl in einem Topf leicht erhitzen und das Hackfleisch für 5 Minuten scharf anbraten. Währenddessen die karamellisierten Schalotten etwas kleinschneiden bzw. die Zwiebel hacken, zusammen mit dem Bulgur hinzufügen und weitere 7 Minuten anbraten.

4

Pinienkernen, Cranberries, Paprika hineingeben und verrühren. 

5

Mit 100 ml Dattelcreme ablöschen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

6

Die Kürbisse füllen und dann mit ihren «Deckel» schliessen. Auf einem Backblech verteilen und rund 30 Minuten backen. 

7

Vor dem Servieren mit etwas Dattelcrème und Schnittlauch garnieren und einfach nur geniessen!

Über den Autor

Lazaros Kapageoroglou

Eine Kombination aus griechischer Gastfreundschaft und langjähriger Erfahrung als Profi-Koch: Das ist Laz‘ Erfolgsrezept.
Rezept teilen:
Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on whatsapp
Share on email

Mehr Rezepte:

Bleib auf dem Laufenden.

Abonniere meinen Newsletter und verpasse keine Rezepte, Angebote und Gewinnspiele.