fbpx

Croque Monsieur mit Lachs

4. September 2016
Sonntagsbrunch ohne Käse und Brot? Unvorstellbar. Ich habe den traditionellen Croque Monsieur etwas aufgefrischt und mit geräuchertem Lachs versehen. C’est vraiment très délicieuse!

Zutaten

600 g geräucherter Lachs

100 g Frischkäse

1 TL Dill gehackt

8 Scheiben Toast-Brot

Eigelb von 2 Eiern

50 g Kapern

 

Für die Käse-Kruste:

500 g Parmesan-Käse gerieben

1 TL Cognac

100 ml Rahm

Pfeffer

Ohne Zmorge geht bei dir nichts?

Mit diesen Rezepten kommt Abwechslung auf den Frühstückstisch!

Zubereitung

1

Alle Zutaten der Käse-Kruste in einer Schüssel mischen.

2

Die Toast-Brot-Scheiben auf den Tisch legen und Frischkäse darauf streichen. Ein paar Kapern auf dem Frischkäse verteilen.

3

Etwas gehacktes Dill dazugeben.

4

Vier Toast-Scheiben mit je zwei Lachsfilets versehen.

5

Mit der zweiten Brotscheibe bedecken und je einen Esslöffel der Käse-Kruste-Mischung darauf legen.

6

Die Croque Monsieurs im Ofen bei 220°C für 10 Minuten backen.

7

Mit Blattsalat servieren und mit Zitronen-Filets garnieren.

Über den Autor

Lazaros Kapageoroglou

Eine Kombination aus griechischer Gastfreundschaft und langjähriger Erfahrung als Profi-Koch: Das ist Laz‘ Erfolgsrezept.
Rezept teilen:
Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on whatsapp
Share on email

Mehr Rezepte:

Bleib auf dem Laufenden.

Abonniere meinen Newsletter und verpasse keine Rezepte, Angebote und Gewinnspiele.