fbpx

Wassermelonen-Glacé

27. Juni 2019

Sommer ohne Wassermelonen? Kommt nicht in Frage. Deshalb habe ich dieses leckere Glacé aus Wassermelone und etwas Joghurt für euch gezaubert. Es ist super geeignet für Kinder und Erwachsene gleichermassen – für eine kühle Erfrischung.

Zutaten

530 g Wassermelone

2 EL Rohzucker

Zitrone

100 g Joghurt

ein paar Blätter Minze

Du brauchst eine Abkühlung?

Hier gibt’s noch  mehr Glacé.

Zubereitung

1

Wassermelone schälen und die Kerne entfernen.

 

2

Zitronenschale fein reiben und den Saft auspressen.

3

Wassermelone mit Zitronensaft, Rohzucker, Minze und Joghurt in einen Mixer geben und pürieren.

4

Die Mischung in Glacé-Förmchen füllen und über Nacht einfrieren.

5

Am nächsten Tag geniessen.

Über den Autor

Lazaros Kapageoroglou

Eine Kombination aus griechischer Gastfreundschaft und langjähriger Erfahrung als Profi-Koch: Das ist Laz‘ Erfolgsrezept.
Rezept teilen:
Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on whatsapp
Share on email

Mehr Rezepte:

Bleib auf dem Laufenden.

Abonniere meinen Newsletter und verpasse keine Rezepte, Angebote und Gewinnspiele.