fbpx

Veganes Schoggi Bananenbrot

12. Januar 2018

Bist du immer noch auf der Suche nach dem ultimativen Bananenbrot? Dieses Bananenbrot ist nicht nur vegan und sehr lecke, sondern auch glutenfrei und bestens geeignet für Kinder! 

Zutaten

4 Bananen

250 ml Kokosnuss-Getränk 

230 g Kokosmehl

60 g Kokosraspel

70 g Kokosöl

100 g Agavensirup oder Reissirup

3 EL Kakao

1 Prise Salz

1 EL Apfelessig

1 TL Backpulver

1 TL Soda

3 EL Kakaopulver (bitter)

Vegan und hungrig?

Lass dich von vielen weiteren veganen Leckereien inspirieren.

Zubereitung

1

Die Bananen schälen und in einem Mixer sehr gut pürieren.

2

Das Kokosöl bei tiefer Temperatur in einem Topf schmelzen lassen.

3

Die pürierten Bananen mit dem Ahornsirup, Kokosöl, Apfelessig und Kokosgetränk in eine Schüssel geben. Gut vermischen.

4

Kokosmehl, Kakao, Soda, Backpulver, Salz und Kokosraspel zusammen mischen.

5

In die Bananen-Mischung geben und mit einer Kelle zu einer glatten Masse mischen.

6

Den Backofen auf 180°C vorheizen.

7

Die Mischung in eine Form geben und ca. 35 Minuten backen.

8

Abkühlen lassen und geniessen!

Über den Autor

Lazaros Kapageoroglou

Eine Kombination aus griechischer Gastfreundschaft und langjähriger Erfahrung als Profi-Koch: Das ist Laz‘ Erfolgsrezept.
Rezept teilen:
Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on whatsapp
Share on email

Mehr Rezepte:

Bleib auf dem Laufenden.

Abonniere meinen Newsletter und verpasse keine Rezepte, Angebote und Gewinnspiele.