fbpx

Himbeer-Tarte mit Kardamom

8. April 2020

Die Wiesen werden wieder bunter – so auch deine Küche: Diese traumhaft leichte und fruchtige Tarte mit Himbeeren und einem Teig aus Mandeln und Kardamom ist der perfekte Startschuss für den Frühling. Am besten schmeckt sie mit einer Kugel Vanille-Glacé und einer Tasse Kaffee.

Zutaten

Für den Teig:

75 g Butter (in Zimmer Temperatur)

25 g Mandelpulver (weiss)

50 g Puderzucker

1/4 TL Kardamom

1 Ei

125 g Weissmehl

1 Prise Salz

 

Für die Füllung:

80 g gemahlene Mandeln

250 g Himbeeren frisch

2 EL Himbeeren-Konfitüre

Früchte bis zum Umfallen

Lust auf mehr Früchte? Hole dir hier viele weitere fruchtige Rezepte.

Zubereitung

1

Mandeln, Kardamom und Puderzucker in eine Schüssel sieben.

2

Butter und Salz hinzugeben. Mit einer Kelle zu einer Masse verrühren.

3

Das Ei verquirlen und nach und nach in die Masse geben. Mit der Kelle inkorporieren.

4

Mehl allmählich dazugeben und zu einer gleichmässigen Teigmasse formen. Nicht kneten!

5

Mit Frischhaltefolie zudecken und im Kühlschrank für mindestens 8 Stunden ruhen lassen.

6

Den Teig zwischen zwei Backpapier-Blätter legen. Mit dem Nudelholz 3 cm dick ausrollen und in die Form (32.5 x 8 x 2.5 cm) legen. Dabei einen 2-3 cm hohen Rand formen. Der Teig ist etwas weich – das muss aber so sein. Den Teig mit einer Gabel mehrmals einstechen.

7

Den Teig einige Minuten blind vorbacken. Dies ist ganz einfach: Ein Stück Backpapier auf den Teig legen und dann getrocknete Hülsenfrüchte wie z.B. Kichererbsen auf das Papier legen. So wird der Teig viel knuspriger und der Boden ist dann auch unter der Füllung richtig durchgebacken. Im vorgeheizten Backofen bei 170°C Umluft für 30 Minuten backen.

8

Nachdem der Teig vorgebacken ist, das Gewicht – also die Hülsenfrüchte – entfernen und abkühlen lassen. Mit Konfitüre bestreichen.

9

Mit gemahlenen Mandeln bestreuen und die Himbeeren nebeneinander platzieren.

10

Nochmals bei 170°C für 15 Minuten backen.

11

Mit Puderzucker und Mandel-Scheiben garnieren und geniessen.

Über den Autor

Lazaros Kapageoroglou

Eine Kombination aus griechischer Gastfreundschaft und langjähriger Erfahrung als Profi-Koch: Das ist Laz‘ Erfolgsrezept.
Rezept teilen:
Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on whatsapp
Share on email

Mehr Rezepte:

Bleib auf dem Laufenden.

Abonniere meinen Newsletter und verpasse keine Rezepte, Angebote und Gewinnspiele.