fbpx

Sommerliche Glacé-Trilogie

21. Juni 2020
Die Temperaturen steigen und wir wollen ICE CREAM! Wie wäre es mit hausgemachtem, gesundem Glacé aus frischen Zutaten? Diese Trilogie vereint die unschlagbare Kombination aus leichtem Joghurt, süsser Pistazie und aromatischem Erdbeeren-Ouzo. Mit anderen Worten: die perfekte Erfrischung für einen heissen Sommertag!

Zutaten

Gesundes Joghurtglacé

350 g Griechischer Joghurt

50 g Puderzucker

2 EL Zitronensaft

100 ml Halbrahm

Pistazienglacé

200 ml Vollmilch

200 ml Vollrahm

60 g Puderzucker

40 g Pistazienpaste

Erdbeeren-Ouzo-Glacé

300 g Erdbeeren

200 ml Vollrahm

2 EL Ouzo

2 EL Zitronensaft

50 g Puderzucker

2 EL Honig

Du schmeisst im Sommer lieber den Grill an?

Hier gibt’s feines für die Grillparty.

Zubereitung

1

Jeweils alle Zutaten gut mischen. Für das Erdbeer-Glacé die Erdbeeren erst pürieren und durch ein Sieb passieren.

2

Den Rest übernimmt die Glacé-Maschine. Nach je etwa 1 ½ Stunden sind die einzelnen Sorten servierbereit. Wenn du keine hast, die Glacé-Masse stattdessen ins Tiefkühlfach stellen und alle 30 Minuten mit dem Schneebesen oder Pürierstab umrühren. Es ist fertig, sobald es sich nicht mehr rühren lässt.

3

Im Cornet servieren.

Tipps für das Rezept:

Über den Autor

Lazaros Kapageoroglou

Eine Kombination aus griechischer Gastfreundschaft und langjähriger Erfahrung als Profi-Koch: Das ist Laz‘ Erfolgsrezept.
Rezept teilen:
Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on whatsapp
Share on email

Mehr Rezepte:

Bleib auf dem Laufenden.

Abonniere meinen Newsletter und verpasse keine Rezepte, Angebote und Gewinnspiele.